Startseite
    bilder
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/melzi

Gratis bloggen bei
myblog.de





dienstag

nachdem wir uns so gegen 10 uhr vom sofa geschaelt hatten, ging es erstmal unter ne erfrischende dusche und dann ab ins auto, weil wir eig vorhatten, shoppen zu gehen...und zwar in einer deseigner outlet mall... weil aber schoenes wetter war und sean und dom keinen bock auf shoppen hatten, wollten die mit uns, schon von der shoppingvorfreude gepackten maedels, ins marine land fahren... ... dann liessen sich die beiden doch ueberreden, shoppen zu fahren...sean wollte aber nich die 20 minuten weg auf sich nehmen um bis zu dieser speziellen mall zu fahren, wo claudia und ich soooooooo gerne hinwollten und meinte, er wuesste den weg nich...dabei wussten wir den!also ist er dann erstmal zu einer anderen mall gefahren, wo wir nicht hinwollten...und meinte dann, dass wir hier shoppen koennten, oder gar nicht...!agrrrrrrrrrr!!! boar wir haben voll den terz gemacht und domm hat sich dann auch ergeben und meinte er wolle zu der andren mall. und dann hatte sean echt keine chance mehr!^^
das war sooooooooooooo toll da! ich hab echt gaaaaaanz viele gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz tolle sachen gefunden und die dann natuerlich auch gekauft^^...letzendlich sind bei diesem shoppingtag 2 kurze hosen, ein t-shirt, ein top, eine jeans, eine gaaaanz suesse schlafanzughose und eine tasche fuer mich dabei rumgekommen. dom hat sich ein t-shirt und eine jeans gekauft, sean eine cappie und claudia eine jeans, eine schlafbuchse und ich glaub ein t-shirt (ich glaub nochwas aber da bin ich mir nicht sicher).
danach dachten wir eig, dass es getz endlich zum entspannen nach hause in den whirpool geht...aber falsch gedacht! ohne ein wort vorher mal davon zu erwaehnen, sind sean und dom mit uns zu sonem park gefahren, in dem ein theaterstueck aufgefuehrt wurde und wo so ziemlich alle anderen deutschen und amerikanischen austauschschueler auch hingingen...nur wir hatten sowas von keine lust auf dieses stueck! und sean wollte einfach so ne halbe stunde da bleiben...aus i-einem grund...obwohl er sich sich einfach nur dort auf die wiese gelegt hat und musik gehoert hat, weil wir von unseren plaetzen eh nix gesehn/gehoert haben... naja i-wann hatte er dann die schauze von meinem gequengel voll und wir sind dann alle 4 zu uns gefahren und haben uns bis 10 / halb 11 in unserem whirlpool entspannt...das tat sooooo gut: das wasser hatte eine temperatur von ca 37 grad, sternenklarer himmel mit einigen rosagrauen woelkchen, michael jackson musik an und einfach nur den ganzen, vom shoppen belasteten koerper entspannen... dann i-wann sind claudia und sean gefahren und ich bin auch bald ins bett gegangen...
4.7.07 19:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung